Startseite
  Archiv
  Kurze Vorstellung ;-)
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/really-checker-jimmy

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
31.12.06

ICh trag jetzt mal für die letzten Tage nach ;-)

Und zwar waren wir morges im Stall und es war zum glck sehr wenig los, so konnte ich longieren, Anna ihre 2 Gaulis auch, Wiebke ebenfalls und Nadine neben bei noch in ruhe reiten! Gut geplant *krr*

Jimmy war echt gut drauf! Lief schön locker flockig und war sehr braaaav! Habe noch Jimmys Tränke und Trog ausgewischt und gaaaanz ordentlich gemistet. Bis dahin waren die anderen 2 auch fertig und wir fuhren nach HAuse. Anniiii war dann noch bei mir und ich hab geduscht und halt fertig gemacht und um 20 vor 7 sind wir dann zur Nina gebraust! Dort haben wir dann zusammen ein lustiges Silvester gefeiert Mit viel Essen und anschließender Müdigkeit  

2.1.07 20:02


1.1.2006

Sooo nach laaaangem Schlaf haben wir uns dann fertig gemacht, gefrühstückt und sind wieder heim gefahren.
Da gabs schon wieder Essen *kotz*^^ und dann hab ich noch 100 mal mit claudi hin und her telefoniert ;-) und dann sind wir in den Stalli gefahrbe =)   Dort wurde mein Hasi erst mal ordentlich gemistet und dann geputzt! Dann  kam das Claudi und hat ihn dann nach dem fertig machen, geritten!
Habe dann gefüttert mit Anna und Nadine und dann war die Claudi danach auch schon fertig und der Jimmy erst Recht  

Nach dem ins Bett bringen gings dann erst mal zu mir, dort hab ich meine Sachen zusammen gepackt und der Claudelia ihr Weihnachtsgeschenk gegeben...

Dann sind wir nach Siegen in ihre Bude gefahren und als ich ja genauch ICH die Nudeln gekocht habe, bzw. Nufri *hehe* (ich konnte bisher keine Nudeln kochen   ) hat die Olle geduscht und dan gabs essen und es hat sogar recht gut geschmeckt. Danach bin ich unter die Dusche gejumpt und naja danach haben wir geschlafen um genau zu sein... 14 Stunden  

2.1.07 20:16


2.2.2007

Uii wir haben ja schon 2007 ich gergaaas!

heute morgen sind wir dann um 20 vor 11 aufegestanden und nach einem Frühstück im Bett hat es dann leider nicht mehr für Nordi gereicht, weil mein  Vater mich schon um 12 Uhr holen kommen wollte...

Dann hat mir die Claudi aber noch schnell die Haare geglättet und aaaaah geil =) <333 ich will iiiiiiimmer

dann kam mein papili und wir sind noch zu P&R gefahren da gabs noch ne neue Gerte, nen Satlzleckstein und nen grooooßen Eimer Leckerlies!

Dann war ich kurz am PC, Essen und ab in den Stalli!

Hab erst mal meinen Fritzi gaanz lange gemistet und dann schön geputzt! Dann hab ich ja jetzt eeeeendlich das Lammfell und ich hatte Mühe den Gurt zu zubekommen *lach* dann gings aber doch noch so gerade und dann gings in die Halle ein bisschen Dressur reiten! Hab am Anfang versucht ihn richtig schön tief zu lassen, hat auch schon recht gut geklappt! Dann wurde er ein bisschen aufgenommen und wir haben ein bisschen Schultervor gemacht und dann gings an die Galopparbeit... haben ein paar Galoppvolten gemacht und dann lief er auch schon richtig locker und fein! Danach hatte er aber nicht mehr so viel Bock und deswegen haben wir nur noch 2-3 mal Tritte verlängern gemacht und dann nochmal v/a dann braaaaves Pony gesagt und Schritt geritten!

Morgen kommt das Schaninchen und weil ich noch nicht weiß wann die olle kommt, wirds Pony wahrscheinlich wenn ich nen Fahrer habe morgens longiert oder halt dann mittags

 

2.1.07 20:39


10.01.07

Soo heute in der Schule war net so viel los^^ hab meine Zeugnisnoten in Politik (2-) und in Chemie (3) gesagt bekommen. Konnten zum Glück schon früher fahren und somit war ich recht schnell zu Hause und bin dann nachem Essen direkt in Stall.

Pony begrüßt und mich dann um die Kiddies gekümmert. Habe ihnen beim Putzen etc. geholfen und dann Reitstunde gegeben. Hat total gut geklappt.

Danach wurde mein Schatzii fertig gemacht. War ein bisschen beleidigt weil gerade gefüttert wurde und er wieder nicht durfte :P Dann hab ich Tanja nochmal kurz in der Halle geholfen und dann gesattelt und ab in die Halle. Bin recht lange Schritt geritten und dann schonmal leichtgetrabt. Dann kam Tanja und ich hab EInzelstunde bekommen. Haben erst viele Übergänge gemacht Schritt Trab und dann Trab Galopp. Dann haben wir erst mal ordentlich Galopparbeit gemacht. Da Speedpony eine kleine tickende Zeitbombe ist, war das schonmal ein bisschen schwer. Haben ihn dann immer zulegen lassen, damit er erst mal ordentlich durchspringt. Danach haben wir im Trab ein paar halbe Paraden immer geritten, damit er ordentlich untertritt. hat er brav gemacht und zwischen durch immer wieder Galopp. Als er dann recht locker war, haben wir uns noch an Schulterherein ran gemacht. EIn kleiner Anfang war auf jedenfall zu erkennen ;-) immer zwischendurch große Volten geritten, damit er nicht quartschig wird. Danach haben wir noch ein bisschen Mitteltrab gemacht. Immer an der langen Seite zugelegt. Beim ersten mal hat er nicht so gezogen, aber es wurde hjedesmal besser und am Ende hat er dann schön gezogen. Dann hab ich lang gelassen und ich und Pony waren sichtlich außer Atem :D
Morgen kommt erst mal der Schmied *ohgraus* und vorher lass ich ihn wahrscheinlich laufen..

Naja Pony wurde noch Bettfertig gemacht und gemistet und fertisch =) 

10.1.07 21:44


11.1.06

Soo heute hatte ich nur 4 Stunden in der wir so gut wie gar nix gemacht haben, naa toll, ich würde sagen: Umsonst aufegestanden!

Danach gings nach Hause wo ich mir ne Pizza in den Ofen geschoben habe.. Dann gings schnell in den Stall, wo ich Jimmy erst ma laufen gelassen hab. Huii kann der seine Füßchen heben *schwärm* Danach noch geführt und dann Pülverchen gegeben, da der Hufschmied um 2 Uhr kam vorher hab ich noch gemistet und dann kam er auch. Naja wollten Nasenbremse drauf machen, was dem Mister dann nicht so gut gefallen hat und ist wieder gestiegen. Grr der hat da nur keinen Bock drauf und will immer seinen Schädel durchsetzen, wenn er Angst hätte säh das ganz anders aus *doofi*

dann war das Teil endlich drauf und er konnte beschlagen werden, war ganz ruhig und brav dann. Als er fertig war, wurde er noch frishc eingestreut und eingedeckt und dann gings nach Hause.

Da hab ich noch schnell was gegessen und dann bin ich im Regen *grrr* in die Turnhalle gegangen und TGW betrieben uiiii war ganz schön anstrengen nach 2/3 Wochen! HAben uns nur auf den Tanz konzentriert und haben ihn schon fast fertig =)

Dann gings wieder nach Hause...

 


11.1.07 21:43


19.01.06

Freitag

 

Heute ist die Schule wegen dem Sturm Kyrill ausgefallen... Damit auch keine Zeugnisse  Jimmy wurde heute gegen Influenza geimpft, sodass die Springstunde morgen für uns flach fällt

Habe noch meine STunde gegeben. Hat echt gut geklappt. Die Zwergis machen sich  

21.1.07 00:04


31.o1.07

Also heute hatte ich 7 Stunden, war eigentlich heute ganz in Ordnung, bis auf das ich in Englisch so wie das letzte Halbjahr nix gelernt hab... ohjee der Lehrer ist sooo malle...

Dann war ich so um viertel nach 2 zu Hause, hab gegessen, fertig gemacht und in Stall.

Hab das Poony erst mal hübsch gemistet und dann geputzt und Mähne geschnitten... naja oder auch verunstaltet und nur wegen diesem doofen Wirbel. Naja dann bandagiert und ab in die Halle. 

10 Minuten Schritt geritten und dann gings los. Erst mal vorwärts und ganz viele Schritt-Trab Übergänge geritten. rechts rum lief er auch richtig gut nur links ist er immoment total fest, total komisch. Naja dann bin ich ganz viele Kringel geritten und hab abgaloppiert. Dann Pony-ärger-übung ->Schenkelweichen. Hat schon ein bisschen besser geklappt als gestern, aebr naja noch sehr sehr ausbaufähig. Dann hab ich Schritt-Galopp Übergänge geritten und wieder zurück in den Schritt. Dann nochmal schön vorwärts galoppiert im leichten Sitz außen rum und Pony gelobt

Dann nochmal hübsch 10 Minuten Schritt geritten und Pony in die Box gebracht, aufgeräumt und Möhren mit Tee gegeben

Morgen ist dann die Mona dran und ich seh den Fratz erst Freitag wieder  

31.1.07 22:22





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung